Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:30 Uhr und am Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr persönlich zur Verfügung.

+43 5574 6706-0

Ihre Nachricht an uns...

Neuigkeiten 

Hier finden Sie Beiträge und News aus der Welt von WBI Wissensmanagement. Viel Spaß beim Lesen.


WIMA-Tage Stuttgart 2018

Auch dieses Jahr war WBI bei den WIMA-Tagen in Stuttgart vertreten. Bei einem der wichtigsten Treffen der deutschsprachigen Wissensmanagement-Szene hielten unsere Experten zwei Vorträge. Thema war das umfangreiche Produktportfolio von WBI Wissensmanagement. Die exklusive Beratung zur WBI-Methode, die technische Unterstützung durch das eigens entwickelte WissensManagementSystem (WMS) sowie die Wissensdatenbank mit kostenlosen neutralen WiDoks wurden ausführlich vorgestellt. Die Präsentation des neuen Buches „Unternehmensführung mit Wissensmanagement" stieß auf reges Interesse und zahlreiche Besucher sicherten sich ein Exemplar. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, die uns besucht haben und freuen uns schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Mehr



WBI als Teil der Experten-Jury beim EWO 2018

Nach der Auszeichnung als „Exzellente Wissensorganisation" (EWO) 2015 freuen wir uns, Ende Oktober als Teil der Jury an der diesjährigen Preisverleihung teilnehmen zu dürfen.

Der alle drei Jahre verliehene EWO-Award der GfWM (Gesellschaft für Wissensmanagement e. V.) ist eine der wichtigsten Auszeichnungen für Wissensmanagement im deutschsprachigen Raum. Bewerben können sich Unternehmen aus allen Branchen und jeder Größe sowie nichtkommerzielle staatliche Organisationen. Geehrt werden dabei zukunftsweisende Organisationen, welche die wachsende Bedeutung von Wissensmanagement erkannt haben und deren Umgang mit Wissen nachweislich exzellent ist. Daher war die Freude groß, als WBI Wissensmanagement im Jahr 2015 als „Exzellente Wissensorganisation" ausgezeichnet wurde.

WBI hat sich etabliert

Drei Jahre später ist es eine große Ehre, als Jury-Mitglied beim EWO 2018 dabei zu sein. In einer Vorauswahl hat die Jury aus zahlreichen Einsendungen fünf Finalisten ausgewählt. Diese werden am 23. Oktober 2018 alles daransetzen, im Zuge des Knowledge Camps in München zu überzeugen und die Auszeichnung als „Exzellente Wissensorganisation" 2018 zu erhalten.

Die Nominierung als Jury-Mitglied zeigt deutlich, dass sich das Team von WBI Wissensmanagement als einer der führenden Experten der Branche etabliert hat und gerne als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung steht. Weitere Informationen zur Auszeichnung finden Sie auf der Website des Veranstalters unter:
www.wissensexzellenz.de



VIST Summer Circle

Ende August fand im Bio Hotel Schiessentobl der VIST Summer Circle statt. Auch WBI war dabei und konnte die Teilnehmer überzeugen.
Drei Tage lang wurde über spannende Herausforderungen im Unternehmensalltag diskutiert. Die Zusammenstellung der Teilnehmer aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmensbereichen schaffte eine tolle Mischung. Die verschiedenen Sichtweisen auf alltägliche Problemstellungen brachten qualitativ hochwertige Ergebnisse und wertvollen Input für alle. WBI Wissensmanagement war mit zwei Teammittgliedern vertreten und konnte mit vielfältigen Lösungsansätzen begeistern.

VIST Bericht


WBI begeistert die Teilnehmer mit wissensorientiertem Management aus der Praxis

Unter dem Motto Innovationen, Cost Engineering und Digitalisierung fand der 10. BME Value Day in Hamburg bei Airbus statt. In diesem Rahmen präsentiert sich WBI Wissensmanagement als Methode, um in crossfunktionalen Teams relevantes Wissen zu managen.
Mehr


7. WISSENSMANAGEMENT-TAGE AUSTRIA

Die ersten Wissensmanagementtage in Wien waren ein voller Erfolg für WBI. Zahlreiche Besucher nutzten die Möglichkeit für einen persönlichen Austausch. Die Präsentation "Meusburger macht seine Wissenden zu Wissensarbeitern" war sehr praxisorientiert und erlaubte Einblicke in den Arbeitsalltag bei Meusburger sowie die Möglichkeiten WBI Wissensmanagement bei Ihnen im Unternehmen einzuführen. 
WIMA-Tage Wien

 


BEST OF beim INNOVATIONSPREIS-IT 2018

WBI - Wissen besser integrieren wurde als BEST OF beim INNOVATIONSPREIS-IT 2018 in der Kategorie "Wissensmanagement" ausgezeichnet. Ge­mein­sam mit der In­i­tia­ti­ve Mit­tel­stand ha­ben sie nach den in­no­va­tivs­ten IT-Lö­sun­gen für den Mit­tel­stand ge­sucht – und sie ge­fun­den! WBI Wissensmanagement war eine davon. 
Zertifikat

 

WBI Wissensmanagement bei den 2. Werkzeug- und Formenbautagen 

Bereits zum zweiten Mal fanden Ende März 2018 im Bregenzer Festspielhaus die Meusburger Werkzeug- und Formenbautage statt. Das Veranstaltungsformat vom „Branchentreff im 4-Länder-Eck" findet alle eineinhalb Jahre statt und war schon Wochen im Vorfeld ausgebucht. Rund 340 Besucher lauschten spannenden Vorträgen und konnten sich in den Pausen über aktuelle Branchenthemen austauschen. Begleitet wurde das Event von einer Hausmesse mit namhaften Austellern. Ein Highlight war der WBI Wissensmanagement Vortrag gemeinsam mit der LSM Matzka GmbH. Der Andrang am WBI Messestand an beiden Tagen war sehr groß und bestätigte die Wichtigkeit von Wissensmanagement im Werkzeug- und Formenbau.
www.werkzeug-formenbau-tage.com


ppmc ag stellt Qlik und WBI Wissensmanagement vor

Der Spezialist für Qlik-basierte Analyse- und Reporting-Applikationen ppmc ag veranstaltete am 01.03.2018 im Hause Meusburger ein Kundenevent. Neben zahlreichen Neuheiten für Business-Intelligence-Lösungen wurde auch das WBI Wissensmanagement vorgestellt. Durch die immer wichtiger werdende Digitalisierung ist die Verknüpfung von BI und Wissensmanagement unumgänglich.

Agnes Zlotkiewicz präsentierte vor knapp 20 Unternehmen aus der Vierländerregion Bodensee die branchenunabhängige WBI Methode. Die Teilnehmer genossen einen spannenden Tag mit Vorträgen aus der Praxis für die Praxis, Live-Einblicken in BI-Lösungen der Firma Meusburger, einer Betriebsbesichtigung und anschließendem Erfahrungsaustausch.

  


Wissensdokumente sind die Schätze des Unternehmens

Wie die Firma Meusburger ihr Wissen mit der WBI-Methode sichert –
und wie Sie das Vorgehen auch für Ihr Unternehmen adaptieren können,
das erläutert Guntram Meusburger im Exklusiv-Interview.
Interview


Das „Intellektuelle Kapital" Ihres Unternehmens als Wettbewerbsvorteil!

Gemeinsam mit unserem Partner ImPlus Unternehmensentwicklung veranstalteten wir am 23.11.2017 ein erfolgreiches Event zum Thema: Das „Intellektuelle Kapital" Ihres Unternehmens als Wettbewerbsvorteil! Zahlreiche Teilnehmer aus unterschiedlichen Branchen waren von den Inhalten, welche sich mit den verschiedenen Faktoren des Geschäftserfolges beschäftigten, begeistert. Laut den Ergebnissen einer Studie des Fraunhofer Instituts aus dem Jahr 2014 sind die wichtigsten Faktoren für den Geschäftserfolg die sogenannten „weichen Faktoren". In diesem Bereich spielt das intellektuelle Kapital und Wissensmanagement eine bedeutende Rolle.
Abonnieren Sie die WBI-News und verpassen keine Veranstaltung mehr.


WIMA-Tage Stuttgart

Ein Highlight unter den Wissensmanagement Veranstaltungen 2017 waren die WIMA-Tage am 14. und 15. November in Stuttgart. Zahlreiche Besucher kamen zu den zwei WBI Wissensmanagement Vorträgen und informierten sich anschließend am WBI Stand über WBI Wissensmanagement. Dabei fanden viele interessante und konstruktive Gespräche statt. Neben der WBI Methode wurden auch die Herausforderungen für Wissensmanagement durch zahlreiche gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungen thematisiert.
www.wima-tage.de


Fakuma

Eine erfolgreiche Messewoche auf der Fakuma in Friedrichshafen liegt hinter uns. Zahlreiche Besucher informierten sich am Meusburger Stand über WBI Wissensmanagement. Das Interesse an der pragmatischen Wissensmanagementmethode war sehr groß. Besuchen Sie uns auch nächstes Jahr wieder auf der Fakuma in Friedrichshafen.
www.fakuma-messe.de


WBI beim Tag der offenen Tür

Erstmals wurde das WBI Wissensmanagement im Rahmen des Tag der offenen Tür der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Die zahlreichen Besucher zeigten großes Interesse an der neuen Marke innerhalb der Meusburger Gruppe und unsere Mitarbeiter freuten sich über das rege Treiben am Informationsstand.
www.meusburger.com


Wissensmanagement weiter auf Erfolgskurs

Wissensmanagement mit der Methode WBI (Wissen besser integrieren) ist einer der Erfolgsfaktoren von Meusburger. Nachdem das Unternehmen 2015 als exzellente Wissensorganisation ausgezeichnet wurde, erreichte Meusburger auch 2017 einen weiteren Meilenstein: Die Grenze von 5.000 Wissensdokumente wurde im April überschritten.
Lesen Sie mehr ab Seite 28


20 Jahre Arbeitskreis Werkzeug- und Formenbau

WBI Wissensmanagement war bei der Jubiläumsveranstaltung des IPH in Hannover mit dabei. Mit einem Vortrag zum Thema WBI Wissensmanagement wurde den Teilnehmern ein spannender Einblick in die Möglichkeiten des Wissensmangements geboten und der erfolgreiche Einsatz von WBI bei Meusburger näher gebracht.  
www.form-werkzeug.de



impulse Magazin

Wissen ist Macht
In jedem Team steckt ein Schatz an Wissen. Unternehmer, denen es gelingt, dieses Potenzial zu heben, verschaffen sich große Wettbewerbsvorteile. Vier Strategien zum Nachmachen. Interview mit Guntram Meusburger. 
Interview
www.shop.impulse.de


Exzellente Wissensorganisation 

Im Rahmen der 11. Wissensmanagement Tage in Stuttgart wurde die Meusburger Georg GmbH & Co KG als "Exzellente Wissensorganisation" ausgezeichnet. Eine Jury von sechs Experten im Bereich des Wissensmanagements hat Meusburger als "ausgezeichnetes Beispiel dafür, wie praktisches Wissensmanagement funktionieren kann" bewertet.
www.wissensexzellenz.de


WBI - DIE SMARTE WISSENSMANAGEMENT METHODE

WBI steht für „Wissen besser integrieren" und ist eine einfache Methode des Wissensmanagements, die auf über zwanzig Jahren Entwicklungsgeschichte und Erfahrung von Meusburger basiert. Das Ziel von WBI ist es, das Unternehmenswissen den Mitarbeitern so zugänglich zu machen, dass sie es für die erfolgreiche Bewältigung ihrer Aufgaben nutzen können.

VDWF im Dialog - Wie Wissensmanagement und Unternehmenserfolg zusammenhängen

Meusburger ist Marktführer im Bereich hochpräziser Normalien und befasst sich seit mehr als zwei Jahrzehnten mit der Erfassung und Weiterentwicklung des Erfahrungswissens der Mitarbeiter. Mittels WBI Wissensmanagement ist dies ideal gelungen.
Lesen Sie mehr


Wissensarbeiter sind die Fachkräfte der Zukunft

Immer mehr Unternehmen lernen selbstständige, begeisterungsfähige Mitarbeiter zu schätzen, die ihr Wissen einbringen wollen. Bei Meusburger haben wir bereits vor über 20 Jahren den Wert um die Expertise unseres Personales erkannt, und nutzen diese wichtige Ressource seitdem intensiv. Wichtig ist es, bei den Mitarbeitern das Bewusstsein für das Thema Wissensmanagement zu schaffen und sie zu motivieren, ihr Wissen zu teilen. Dadurch wird ein Mitarbeiter zu einem Wissensarbeiter. Diese zeichnen sich durch Offenheit, Begeisterungsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie Weitblick aus und sind Experten auf ihrem Gebiet.
Lesen Sie mehr ab Seite 30


Betriebsbesichtigung und Impulsvortrag Wissensmanagement bei Meusburger, Wolfurt

Die Meusburger Gruppe gewährte den Mitgliedern des „Wirtschaftsforum der Führungskräfte (WdF)" Vorarlberg spannende Einblicke in die Welt von Meusburger. In einem Impulsvortrag zu WBI Wissensmanagement konnten die geladenen Gäste von der Methode überzeugt werden.

Buchpräsentation: Wissensmanagement für Entscheider

Guntram Meusburger, geschäftsführender Gesellschafter bei Meusburger, beschreibt den Einfluss von Wissensmanagement auf Unternehmenswachstum und -erfolg. 
„Ein Unternehmen kann nur dann erfolgreich wachsen, wenn das vorhandene Wissen der Mitarbeiter optimal genutzt wird. Ein funktionierendes Wissensmanagement ist daher ein Muss für jedes Unternehmen, das am Markt längerfristig bestehen will", ist Guntram Meusburger überzeugt.

Was wissen Sie wirklich?

In Wissensmanagement steckt großes Potential. Aber wie geht das denn wirklich? Nachfolgend ein Interview mit Guntram Meusburger, geschäftsführender Gesellschafter der Meusburger Georg GmbH.
Wahrscheinlich ist Ihnen durchaus bewusst, wie wertvoll das Wissen Ihrer Mitarbeiter ist. Ist Ihnen jedoch auch bewusst, wie wichtig es ist, dieses Wissen im Unternehmen zu integrieren und allen zugänglich zu machen?