Skip to content

Praxis Wissensmanagement.

Ideen- und Innovations­management mit WBI

Halten Sie die Ideen Ihrer MitarbeiterInnen umgehend mit WBI fest und ermöglichen so durch ständiges Weiterentwickeln und Bewerten echte Veränderungen.

Innovation fördern mit Wissensmanagement.

Ideen sinnvoll in Veränderungen umsetzen

Täglich entstehen in Organisationen Ideen zu möglichen Verbesserungen. Eine große Anzahl an Ideen wird nie umgesetzt oder irgendwann verworfen – doch dies muss nicht so sein. Mit der richtigen Methodik gelingt es, alle sinnvollen Ideen in echte Veränderung umzusetzen.

Eine wichtige Rolle im Umgang mit Ideen spielt dabei deren Reifegrad: Jeder Change-Prozess beginnt mit einer Idee, aber nicht jede Idee ist ausgereift genug, um sie in die Tat umzusetzen.

Zitat-Victor-Hugo

Wenn ein/e MitarbeiterIn eine neue Idee hat, fehlt oft eine Plattform, um diese festzuhalten und weiterzuentwickeln. Aufgrund anderer Prioritäten und fehlender zeitlicher Ressourcen verläuft die Weiterverfolgung im Sand und die Idee wird verworfen oder gar vergessen.

Um dies zu vermeiden, sollten Ideen schriftlich gesammelt, gemeinsam diskutiert, weiterentwickelt und auf ihre Umsetzbarkeit hin bewertet werden. WBI ermöglicht dies, indem neue Ideen in einem Wissensdokument erfasst werden und mit WIVO gezielt an ausgewählte Personen verteilt werden. So kann gemeinsam an der Idee weitergearbeitet werden und laufend bewertet werden, welche Maßnahmen umgesetzt werden können.

Innovation vs. Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)

Durch die Sammlung und das schriftliche Festhalten im Wissensdokument (WiDok) wird die Idee für alle sichtbar und kann durch viele verschiedene Sichtweisen bewertet werden: Ist sie sofort umsetzbar, können konkrete Maßnahmen und Aufgaben festgelegt werden und somit zu kontinuierlichen Verbesserungen im Unternehmen beitragen.

Betrifft die Idee größere Veränderungen im Unternehmen und ist noch nicht ausgereift, wird sie mithilfe von Projektmanagement weiterverfolgt und entwickelt. So können durch gemeinsame Weiterentwicklung – festgehalten im Wissensdokument – über die Zeit auch größere Innovationen sowie Veränderungen entstehen und verwirklicht werden.

ideenmanagement-innovationsmanagement-grafik

Warum WBI Wissensmanagement?

Ideen optimal nutzen mit WIVIO

WIVIO als Plattform für Kreativität und Innovation

Durch das transparente Sammeln von Ideen im WIVIO können mehrere Personen an Ideen mitwirken – so können über längere Zeit größere Innovationen reifen.

Schnellere Umsetzung von kleinen Verbesserungen

Durch die Trennung von sofort umsetzbaren Ideen und noch nicht reifen Ideen, können Sie die umsetzungsreifen Ideen sofort mit Maßnahmen und Aufgaben in die Praxis umsetzen.

Überblick und Entscheidungsfindung als Führungskraft stärken

Durch das Erfassen und Weiterentwickeln von Ideen in WIVIO behalten Sie als Führungskraft die Übersicht über die wertvollen Ideen Ihrer MitarbeiterInnen. Darüber hinaus hilft WBI, Entscheidungen über die Umsetzung der sinnvollsten Ideen zu treffen.

WIVIO-Logo

Software für betriebliches Wissen

In einer kostenlosen und unverbind­lichen Demo-Version tauchen Sie in die Welt des Wissensmanagements und entdecken neue Potenziale für Ihr Unternehmen. Erhalten Sie einen Einblick in alle Software-Funktionen und profitieren Sie von einer persönlichen Beratung durch unsere Experten.

JETZT WIVIO Software
Unverbindlich testen

Nach Absenden des Formulars erhalten Sie zeitnah den Zugang zur WIVIO Software. Wir begleiten Sie auch gerne bei den ersten Schritten im Programm.

ist in 3 unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Je nach Bedarf in Ihrer Organisation haben wir für Sie individuelle Software-Pakete geschnürt.

Holen Sie sich Ihr persönliches Wissens­management-System!

Unsere Preise

Wissensmanagement muss nicht teuer sein. WIVIO kann ab EUR 10,00 pro User im Monat bei Ihnen installiert werden.

Fragen?

Melden Sie sich bei uns!

Sie können uns vertrauen

best-of-2018-innovationspreis-it
dsvgo-konform
ewo_logo
MS_Goldpartner_color_square

Wissens­­management aktuell

Praktische Tipps & Tricks in unserem Newsletter:

Folgen Sie uns auf: