Digitalisieren Sie Ihr Unternehmen – jetzt!

Sowohl die deutsche als auch die österreichische Bundesregierung bieten aktuell Förderungen/Prämien an, um die Digitalisierung voran zu treiben. In Deutschland unterstützt beispielsweise das BMWi kleine und mittlere Unternehmen, um einen Anreiz zur Investition in digitale Technologien zu schaffen. In Österreich wurde zu diesem Zweck im Sommer 2020 die „Investitionsprämie“ ins Leben gerufen. Nutzen Sie diese Chancen und treiben Sie die Digitalisierung Ihrer Organisation voran! 

Vorab: Klären Sie im Vorfeld exakt die Art der anfallenden Investitionen und inwiefern diese unterstützt werden. Die einzelnen Förderschienen unterscheiden beispielsweise bei Kosten für Software (einmalige Lizenzkosten vs. kontinuierliche SaaS-Modelle), Consulting/Beratung, Training, Hardware, etc. 

Förderungen durch Bund und Länder in Deutschland

Digitale Technologien und Know-how entscheiden in der heutigen Arbeits- und Wirtschaftswelt über die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Damit der deutsche Mittelstand die wirtschaftlichen Potenziale der Digitalisierung ausschöpfen kann, unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit finanziellen Mitteln. Je nach Struktur und Geschäftsmodell können unterschiedliche Förderungen beantragt werden.

Digitalisierung finanzieren

Wie bei jeder Investition ist eine durchdachter Vorgehensweise für die Digitalisierung wichtiger als das Investitionskapital selbst. Nach Prüfung der wirtschaftlichen Sinnhaftigkeit kann ein Fahrplan zur konkreten Umsetzung ausgearbeitet werden. Um die dazu passenden Förderprogramme zu finden, bietet das BMWi eine entsprechende Zusammenstellung.

bmwi_logo_de

Digital Jetzt: Förderung für den Mittelstand in Deutschland

Für die Förderung der WBI Software WIVIO in Deutschland bietet sich „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“ an. Informieren Sie sich auf jeden Fall VOR der Umsetzung eines konkreten Projekts, damit es im Nachhinein zu keinen unliebsamen Überraschungen kommt. Alle Informationen zur Antragsstellung finden Sie hier.

6-wie-finanziere-ich-digitalisierung-digital-jetzt

Österreich: Die aws Investitionsprämie

Um die österreichische Wirtschaft in Folge der Corona-Krise zu unterstützen, hat die Bundesregierung mit der aws Investitionsprämie ein neues Förderungsprogramm konzipiert. Es soll einen Anreiz für Unternehmensinvestitionen schaffen und damit einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung von Betriebstätten, die Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen und die Stärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Österreich leisten.

Nutzen Sie Ihre Chance!

Investitionsprämie für die WBI Software nutzen

Für Ihr Investment in unsere Software WIVIO können Sie die aws Investitionsprämie ansuchen, die in Abhängigkeit von der Art Ihres Projektes bis zu 14% betragen kann. Nutzen Sie die Chance!

WIVIO – Die WBI Software

Mit der intuitiv zu bedienenden Software entfallen die technischen Hürden zur Sicherung Ihres Unternehmenswissens.

Testen Sie die WBI Software 30 Tage unverbindlich und kostenlos.

WBI-WIVIO-Trefferliste-crop-links